rating service  security service privacy service
 
1993/12/31 Der Computer in der Arztpraxis, Basiswissen, Datenbanken, Praxiscomputer
DIR Der Einsatz von Computern gewinnt auch in der Arztpraxis zunehmend an Bedeutung. Indizien dafür sind die schon praktizie...

Der Einsatz von Computern gewinnt auch in der Arztpraxis zunehmend an Bedeutung. Indizien dafür sind die schon praktizierte Abrechnung der Krankenscheine auf Diskette und der maschinenlesbare Versichertenausweis. Ziel dieses Buches ist es, Ärzten aller Fachrichtungen das notwendige Grundwissen zurEDV zu vermitteln und sie über die Möglichkeiten von Praxiscomputersystemen zu informieren. Konkrete Marktübersichten, Produktprofile und Bezugsquellen können die Entscheidung für das richtige System erleichtern. Außerdem werden die Einsatzmöglichkeiten von medizinischen Datenbanken, Konsultations-und Expertensystemen sowie medizinischen Mailboxen vorgestellt. Medizinische Daten sind in der Fachliteratur wiederholt als sehr sensible Daten klassifiziert.

Dem Datenschutz müßte deshalb ein hoher Stellenwert eingeräumt werden. Diesem Faktum wird das vorliegende Buch leider nicht gerecht. Geradezu zwangsweise wird das Kapitel Datenschutz abgehandelt - auch nur weil es dazu ein Gesetz gibt. Die eigentliche Problematik aber - was bedeutet z. B. derEinsatz der maschinenlesbaren Krankenversichertenkarte, auf der medizinische Daten transportiert werden, ohne Zugriffsmöglichkeiten für den Patienten, den Betroffenen - wird beiseite geschoben, wesentlich ist die technische Realisierung eines Systems und die Firmenwerbung.

HICK, C., Der Computer in der Arztpraxis, Basiswissen, Datenbanken, Praxiscomputer. (Reihe: Computer). Fischer Taschenbuch Verlag, W-6000 Frankfurt, 1992. ISBN: 3-596-11454-3, 311 S., DM 16.90




Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster