rating service  security service privacy service
 
1992/12/31 Erfolgreich Arbeiten mit AskSam
DIR Vom einfachen Notizbuch bis hin zur komplexen Dateiverwaltung
...

Vom einfachen Notizbuch bis hin zur komplexen Dateiverwaltung

Wer kennt sie nicht, jene scheinbar preiswerte Fachliteratur in Sachen Software, die sich bei genauerem Hinsehen lediglich als ein Abklatsch des Betriebshandbuches, angereichert um die Fehler des hauseigenen Übersetzungscomputers entpuppt. Nun, das vorliegende Buch gehört jedenfalls nicht zu dieserKategorie. Hier schreiben Praktiker (und das ist nicht allein kenntlich an Formulierungen wie: "ALT-K fügt laut Handbuch den Wochentag ein, tut es aber nicht."), die mit dieser Software auch konkrete Erfahrung gesammelt haben, deren Grenzen kennen und auch Rat und Hilfe bieten.

AskSam ist schließlich ein Datenbanksystem, das dem Benutzer durch seine freie Gestaltungsmöglichkeit - im Gegensatz zu den Traditionalisten im Stile von DBase und seinen Verwandten - sehr entgegenkommt. Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten im praktischen Einsatz werden ebenso beschrieben, wieTips und Hilfsprogramme (die auch auf Diskette vorliegen), mit denen einige Klippen dieses Systems umschifft werden können - wie z.B. die Datenkonversion zu gängigen Database-Formaten.

Zwei Standardlösungen für Datenbanken - der Aufbau einer Adreßverwaltung und eines Zeiterfassungssystems - werden schrittweise entwickelt, die zugehörigen Dateien sind auf Diskette vorhanden.

Eine umfangreiche Befehlsreferenz beschließt das Werk, - allerdings wäre für diesen Teil eine optisch auffälligere Gestaltung wünschenswert gewesen um der Nachschlagefunktion gerecht zu werden.

Insgesamt bietet das Werk sowohl für den Newcomer mit der Beschreibung der grundsätzlichen Menüfunktionen brauchbare Information, als auch für den fortgeschrittenen Benutzer, der die Programmierbarkeit des Systems nutzen möchte - etwa zur Erstellung von Serienbriefen oder komplexeren Aufgaben.

Cyffka/Bahr, Erfolgreich Arbeiten mit AskSam, IWT Verlag GmbH Vaterstetten bei München 1992, ISBN 3-88322-338-7, ca. 320 Seiten, Hardcover mit Diskette, DM 78.-




Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster