rating service  security service privacy service
 
1992/12/31 Handbuch der Wirtschafts- datenbanken 1991
DIR Inhalte und Anbieter - weltweit
...

Inhalte und Anbieter - weltweit

Wirtschaftsinformationen machen rund 93% der weltweit durchgeführten elektronischen Recherchen aus. Ein gigantischer Markt, in dem es vielen schwer fällt, sich zurechtzufinden.

Das Handbuch der Wirtschaftsdatenbanken wurde für diese Ausgabe wieder umfassend überarbeitet. Über 120 Datenbanken sind neu am Markt, ca. 60 wurden seit dem letzten Jahr eingestellt. Über 1250 Datenbanken werden ausführlich dargestellt.

Veränderungen ergeben sich auch dadurch, daß eine Reihe von Datenbankbetreibern ihr Angebot umstrukturiert hat und daß Zeitungen, Fachzeitschriften und Newsletters mit Informationen für einzelne Branchen, die früher als ein geschlossener Informationsdienst vertrieben wurden, zunehmend alsEinzelprodukte bei verschiedenen Hosts angeboten werden.

Zur Herkunft der Datenbanken gilt folgendes: Knapp 50% der Wirtschaftsdatenbanken werden in den USA und Kanada produziert. Das ist gegenüber 1984, als es noch 70% waren, ein nicht unerheblicher Rückgang. In Europa dagegen hat sich das Angebot seit 1986 mehr als verdoppelt. Besonders aktiv sind dieHersteller in der BRD, in Frankreich, Großbritannien und Italien.

Nicht in das umfangreiche Verzeichnis der Datenbanken wurden solche Anbieter aufgenommen, die nur in Nordamerika oder einem anderen Land angeboten werden oder deren Inhalt sich ganz speziell an Unternehmen in einzelnen Regionen wendet. Weiters wurden nur Datenbanken aufgenommen, deren Anbieter aufAnfrage Informationsmaterial übersenden.

Die Darstellung der einzelnen Datenbanken enthält folgende Angaben: Datenbankname, Hersteller, Anbieter, Datenbanktyp, Beschreibung, Sachgebiete, Quellen, Geographische Abdeckung, Sprachen, Bestand, Zugangsbedingungen.

Dr. Schulte-Hillen, Handbuch der Wirtschaftsdatenbanken 1991, Verlag Hoppenstedt Darmstadt 1991, ISBN 3-8203-0227-1, ISSN 0931-2234, 357 Seiten, DM 295.-




Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster