rating service  security service privacy service
 
1992/12/31 Fundamentale Rechtsgrundlage einer EG-Mitgliedschaft
DIR Schriftenreihe Europa des Bundeskanzleramtes
...

Schriftenreihe Europa des  Bundeskanzleramtes

Der vorliegende erste Band ist der Beginn der neuen Schriftenreihe Europa des Bundeskanzleramtes.

Die Mitgliedschaft in der Europäischen Gemeinschaft (EG) bringt für jeden Staat umwälzende Veränderungen seines Rechtssystems mit sich. Die erforderliche Neugestaltung der innerstaatlichen Verfassungsstrukturen im Rahmen einer EG-Mitgliedschaft setzt eine gewissenhafte Vorbereitung voraus. DiesesWerk erläutert, wie in den derzeit 12 Mitgliedsstaaten diese grundlegenden rechtlichen Herausforderungen bewältigt wurden, wobei sowohl die Rechtssprechung als auch die Lehre in den einzelnen Staaten untersucht wird. Damit können die bisherigen Erfahrungen mit den unterschiedlichen Rechtsordnungenaller EG-Mitgliedsstaaten in die österreichischen verfassungspolitischen Überlegungen einbezogen werden.

Das Werk umfaßt sowohl verfassungsrechtliche Grundlagen der EG-Mitgliedschaft als auch mitgliedschaftliche Aufgaben bei der Umsetzung und Durchführung der gemeinschaftsrechtlichen Rechtsnormen.

Somit ein wichtiges Werk, das nicht nur für die Mitgliedsstaaten, sondern auch für alle an einem Beitritt interessierten Länder von grundlegendem Interesse sein müßte. In gespannter Erwartung harrt der Rezensent auf die noch folgenden Bände.

Stefan Griller/Franz Maislinger/Andreas Reindl, Fundamentale Rechtsgrundlagen einer EG-Mitgliedschaft, Band 1, Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei Wien 1991, ISBN 3-7046-0263-9, 288 Seiten, öS 124.-




Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster