rating service  security service privacy service
 
1991/12/31 Neue Technologien in der Industrieverwaltung
DIR Optionen veränderten Arbeitskräfteeinsatzes
...

Optionen veränderten Arbeitskräfteeinsatzes

Mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikations(IuK)-Technologien werden in den Unternehmen neue Schranken und Chancen der Nutzung von Arbeitskraft deutlich. In der industrienahen Verwaltung zielt die EDV-gestützte Rationalisierung weniger darauf, über effektive Nutzung von Arbeitskraftentsprechende Kosteneinsparungen zu realisieren, als vielmehr vorrangig auf eine Effektivierung des gesamten Produktionsprozesses durch Erhöhung der Datentransparenz insbesondere hinsichtlich des Waren- und Teileflusses.

Der ökonomisch und politisch erfolgreiche Einsatz der neuen Technologien ist im Regelfall gebunden an die Entwicklung und Durchsetzung von in hohem Maße betriebsspezifischen, oder sogar abteilungsspezifischen Konzepten der Rekrutierungs-, Gratifizierungs- und Positionierungspolitik und anbetriebsspezifisch geltende Verhandlungsstile zwischen Betriebsrat und Unternehmensleitung.

Auf der Grundlage von zwölf Betriebsfallstudien zum Einsatz von mikroelektronisch gestützter IuK-Technologie in mehreren Branchen werden Forschungsbefunde zur aktuellen Diskussion der betriebspolitischen Aspekte sogenannter "systematischer Rationalisierung" vorgestellt.

Michael Behr, Neue Technologien in der Industrieverwaltung, Westdeutscher Verlag Opladen 1991, ISBN 3-531-12252-5, 214 Seiten, DM 32.-




Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster