rating service  security service privacy service
 
1990/12/31 W.Steinmüller: Riskante Netze
DIR Mit "Riskante Netze" ist STEINMÜLLER beim Zentralthema seiner wissenschaftlichen Arbeit: der Undurchschaubarkeit offener...

Mit "Riskante Netze" ist STEINMÜLLER beim Zentralthema seiner wissenschaftlichen Arbeit: der Undurchschaubarkeit offener, allgemein zugänglicher Netze und dem Versuch, Teilbereiche transparent zu machen und den Rest derartiger überkomplexer Strukturen durch Regelungsinstrumente (=Gesetze) zuverhindern.

Das Buch ist ideal als Überblick über den Stand der Diskussion von Technikgestaltung im Telekommunikationsbereich. Ohne unnötigen technischen Ballast diskutiert STEINMÜLLER zentrale Fragen des Betroffenschutzes und der Gestaltungsforschung. Da STEINMÜLLER sowohl über österreichische, als auchdeutsche Verhältnisse perfekt informiert ist, ergeben sich laufend interessante Quervergleiche.

Ein ausführlicher Quellennachweis lädt zur Vertiefung in die Materie ein.

Kritisch anzumerken ist die wenig geglückte äußere Gestaltung des Bandes. Allzusehr errinnern Seitenumbruch und Graphik an ein Seminarskriptum, einer neuen Auflage sei ein besseres Kleid gegönnt.

W. STEINMÜLLER, Riskante Netze; Wien, München: Oldenburg, 1990,0 ISBN 3-85403-051-7, 120 Seiten.




Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster