rating service  security service privacy service
 
26.2.04 Salzburger ikt-forum 2004 - Im Zeichen der Sicherheit
Am 26.2.04 hält die FH Salzburg das ikt-forum 2004 ab. Schwerpunkt dieses Jahres ist “security”, Beginn des ikt-forums 15:00, ab 17:00 findet eine Podiumsdiskussion statt, auch die ARGE DATEN ist vertreten.

Impulsreferate und Teilnehmer der Diskussionsrunde

„Gesellschaftliche Relevanz des Datenschutzes“ angefragt
Dipl.-Inform. Dieter Ermer [Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz]
„Digitale Signatur - Gefahr oder Chance?“
Mag. Christoph Reissner [A-Trust GmbH]
„Datenschutz im Internet“
Dr. Hans-Georg Kantner [Kreditschutzverband]
„Biometrie - Erhöhung der Sicherheit oder Gefahr für den Datenschutz?“
Alexander Lau [Byometric GmbH]
„E-Commerce - Ist Vertrauen Glückssache?“
Dr. Hans G. Zeger [Arge Daten]

Podiumsdiskussion der Referenten
Moderation: Dr. Gerhard Rettenegger

Weitere Informationen:
FH Salzburg Fachhochschulgesellschaft mbH, Studiengang Telekommunikationstechnik & -systeme, Schillerstrasse 30 | A-5020 Salzburg | Phone: +43-(0)662-4665-600 | Fax: -509, office.tks@fh-sbg.ac.at | www.fh-sbg.ac.at/tks


--------------------------------------------------------------
Impulsreferat Dr. Hans G. Zeger

Steuert e-commerce in eine Vertrauenskrise?

Das Internet ist ein asynchrones Medium. Die Kommunikationsteilnehmer sind sowohl zeitlich, als auch räumlich getrennt. Im e-mail-Verkehr, beim ftp-Download und im Web bietet dieser Effekt enorme Vorteile. Nachrichten abrufen, wenn man Zeit hat, unabhängig vom Ort und nicht nur dann, wenn zur vollen Stunde gerade ein Radio in der Nähe ist.

Im e-commerce wird diese Asynchronität jedoch zusehends zum Problem. Konsumenten fragen sich immer öfter, existiert der Online-Anbieter überhaupt? Kann er die angepriesenen Waren liefern? Ist das Angebot noch aktuell?

Umgekehrt quälen dem Anbieter ähnliche Fragen. Wer ist der Besteller? Ist er zahlungswillig, zahlungsfähig? Existiert überhaupt die Lieferadresse?

Üblicherweise wird versucht, diese Problemstellungen technisch-rechtlich zu lösen. Verschlüsselung, digitale Signatur, Protokollierung und verschärfte Strafbestimmungen sollen e-commerce 'sicher' machen.

Die Erfahrung zeigt, das reicht nicht. EINE mißglückte Bestellung, EIN unzuverlässiger Kunde beschädigen die Vertrauensbasis nachhaltiger, als sie hundert funktionierende Bestellungen wieder aufbauen.

Es ist daher notwendig, den Aufbau von Vertrauen als permanenten und interaktiven Prozess zu begreifen. Laufendes umfassendes monitoring durch 'trusted third parties' und Entwicklung einer zuverlässigen Liefer- und Bezahllogistik wären, neben der dringend erforderlichen höheren Professionalisierung des Shopangebotes, die wichtigsten Erfolgsfaktoren zum e-commerce.

mehr --> http://www.fh-sbg.ac.at/tks
mehr --> http://www.e-monitoring.at
mehr --> http://www.zeger.at
andere --> http://medienspiegel.fh-sbg.ac.at/Newsletter/IKT-Forum-2004_Einladung.pdf

Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixabay, Shutterstock, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2022 Information gemäß DSGVOwebmaster