rating service  security service privacy service
 
2002/10/18 Big Brother Awards Preisverleihung (Vorschau)
Am 26.10. ist nicht nur Nationalfeiertag, sondern traditionellerweise
(mittlerweile zum 4. Mal) die Preisverleihung der Big Brother Awards
Austria

Die Preisverlehung findet - auch schon traditionellerweise - im Rahmen einer Techno-Party im FLEX, Wien, Schottenring, Donaukanal ab 21:00. Eintritt frei.

Dieses Jahr wird die Party von Bands, DJs und Produzenten gerockt, die am [FM4 Soundpark Contest] teilgenommen haben und dort mit ihren Big-Brother-Hymnen überzeugen konnten. Gesucht wurden Songs oder Tracks unabhängig vom musikalischen Stil, die sich mit den Gefahren der Unversehrtheit unserer Daten-Integrität [Ehemals: Privatsphäre] aueinandersetzen.

Die fünf Bands und Acts des FM4-Soundpark-Contest sind 5 in love, ControVerse, Schaua, Wie Spät und Fuchs MC/Beatax. Alle BBA-Songs sind unter  zu hören.
http://fm4.orf.at/spinfo/98755/main

Die fünf Bands in der Endrunde werden ihre Stücke im Rahmen der Party am 26.10.2002, ab 21:00 im Wiener Flex live präsentieren, wo eine internationale Jury, die aus Koryphäen der Datenschutzszene zusammengesetzt sein wird, DIE Gewinner-Hymne küren wird.

Hans G. Zeger, ARGE DATEN: 'Als Mitveranstalter des BBAA 2002 werden wir immer wieder gefragt, warum ein derartig ernstes Thema wie PRIVACY als lokere (Underground)-Party abgefeiert wird. Es geht uns darum auch ein lebensbejahendes Zeichen der Liberty-Community zu setzen. Alle freiheitsliebenden Menschen lassen sich trotz Terrordrohung, Kriegsgeschrei, Panikmache und Totalüberwachung nicht die Freue an einem selbstbestimmten Leben nehmen.'

In diesem Sinne sind alle Menschen, denen die Privatsphäre wichtig ist zu einer Nacht der anderen Art eingeladen.

Dieses Wochenende (bis 21.10.02) können noch Nominierungen abgegeben werden.


Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixabay, Shutterstock, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2022 Information gemäß DSGVOwebmaster