rating service  security service privacy service
 
2012/06/30 Jahrbuch Wirtschaftsstrafrecht und Organverantwortlichkeit
Herausgeber: Peter Lewisch
Während bis weit in die 80er Jahre die Materie des Wirtschaftsstrafrechtes, nur wenigen Spezialisten geläufig war und es kaum Abhandlungen dazu gab, ist sie heute mit rasant ansteigender Wirtschaftskriminalität in aller Munde. Das Jahrbuch Wirtschaftsstrafrecht und Organverantwortlichkeit bietet eine gute Grundlage zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit diesem Thema.

Wirtschaftsstrafrecht ist der Sammelbegriff für alle Strafvorschriften, die im Bereich der Wirtschaft liegende Tatbestände unter Strafe stellen. Es handelt sich dabei um die staatliche Reaktion auf die Wirtschaftskriminalität.

Das Gebiet des Wirtschaftsstrafrechts ist laufend Änderungen unterworfen. Die laufende und detaillierte Auseinandersetzung und Aufarbeitung der Materien auf nationaler und internationaler Ebene ist daher unerlässlich.

Im Jahrbuch Wirtschaftsstrafrecht werden neue und bereits bestehende Vorschriften, Gemeinsamkeiten von Bestimmungen in verschiedenen Gesetzen kritisch analysiert und transparent aufbereitet. Judikatur und Gesetzgebung werden kritisch hinterfragt, der Leser soll wissenschaftlich und methodisch Probleme der Praxis erkennen und aufbereiten können sowie auf strafrechtlich relevante Probleme im Unternehmensbereich sensibilisiert werden.

Im Jahrbuch werden durch 11 namhafte Fachvertreter aus Praxis und Wirtschaft die neuesten Entwicklungen zusammengefasst und auf wissenschaftlicher Grundlage diskutiert. Folgende Themen werden besprochen: Reform des Bilanzstrafrechts, der Rechtsanwalt als Beschuldigter im Wirtschaftsstrafrecht, Tatbeteiligung im Finanzstrafrecht, Judikaturübersicht Wirtschaftsstrafrecht, Rechtsfragen der Untreue in der Praxis (Sponsoring, Bestechungen, schwarze Kassen), Strafrechtsfragen internationaler Konsulentenverträge, Rechtsentwicklung in Deutschland und Großbritannien, Neues zur zivilrechtlichen Organhaftung, Rechtspflichten des Unternehmens in Bezug auf laufende Strafverfahren gegenüber Organen.

Peter Lewisch (Hrsg.). „Jahrbuch Wirtschaftsstrafrecht und Organverantwortlichkeit“. Wien 2011. 159 Seiten. 38,- €. ISBN: 978-3-7083-0811-1 Verlag: Neuer Wissenschaftlicher Verlag. http://www.nwv.at/doc/produkte/index.php?contpath=./details&t...


Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster