rating service  security service privacy service
 
2013/07/08 Privatstiftungsgesetz Kommentar
Autor: Nikolaus Arnold
Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des österreichischen Privatstiftungsgesetzes (PSG) machen Privatstiftungen zwar sehr attraktiv bringen aber auch zahlreiche Rechtsunsicherheiten mit sich.

Privatstiftungen stehen nicht nur an der Spitze zahlreicher führender Unternehmensgruppen sie sind auch im gemeinnützigen Bereich häufig anzutreffen.

Der vorliegende Kommentar zum Privatstiftungsgesetz bietet eine aktuelle und umfassende Darstellung der Rechtslage zur Privatstiftung. Praxisrelevante Fragestellungen wurden dabei ebenso berücksichtigt wie umstrittene oder noch nicht behandelte Bereiche.

Die Rechtslage hat sich in den letzten Jahren laufend geändert, Judikatur und Literatur zu stiftungsrechtlichen Fragen haben stark zugenommen. Diese Bereiche wurden ausführlich kommentiert. Umfassende Literaturverzeichnisse, eine Judikaturübersicht und ein Stichwortverzeichnis erleichtern das Arbeiten mit dem Werk zusätzlich.


Der Autor:
Dr. Nikolaus Arnold ist Rechtsanwalt in Wien und geschäftsführender Gesellschafter der ARNOLD Rechtsanwälte GmbH (www.arnold.biz). Er ist als Mitglied von Stiftungsvorständen und Beiräten bzw als Berater ständig mit den einschlägigen Fragen befasst. Dr. Arnold ist Autor zahlreicher Publikationen zu stiftungs-, gesellschafts- und abgabenrechtlichen Themen, darunter auch Mitherausgeber einer systematischen Kommentierung des Stiftungssteuerrechts und eines Handbuchs zum Stiftungsrecht. Der Autor ist Mitherausgeber der GesRZ (?Der Gesellschafter?), Mitglied des Redaktionsbeirats von Aufsichtsrat aktuell und des Redaktionsteams von taxlex. Die erste Auflage des Kommentars zum Privatstiftungsgesetz wurde mit dem Walther-Kastner-Preis ausgezeichnet.



Nikolaus Arnold. „Privatstiftungsgesetz Kommentar“. Wien 2013, 3. aktualisierte und erweiterte Auflage. 872 Seiten. 199,- €. ISBN: 9783700755371. LexisNexis: http://shop.lexisnexis.at/store/at/catalog/productdetail.jsp?...


Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster