rating service  security service privacy service
 
2002/05/14 Abfertigung Neu - hat die Vernunft gesiegt?
Das ursprüngliche Konzept zur 'Abfertigung neu' hatte einen unglaublichen Datenaustausch vorgesehen, Abfertigungskassen, eine dubiose Clearingstelle und jede Menge Privatversicherer sollten flächendeckend Zugang zu Arbeitnehmerdaten erhalten, bloß um eine gesetzlich vorgesehene Leistung auszuzahlen.

Offenbar aus ideologischen Gründen sollte die einfachste und naheliegendste Methode der Abfertigungsverwaltung, das Inkasso durch die Sozialversicherungsträger unterbunden werden.

Da jedoch alle anderen Stellen zwar gern am Milliardenkuchen mitnaschen wollten, aber nicht die notwendigen Daten hatten, sollten die Sozialversicherungen die Arbeitnehmerdaten weitergeben.

Wir berichteten frühzeitig von diesem problematischen Vorhaben. Nun scheint auch die Regierung einzulenken. Auch der Ministerrat hat beschlossen, daß die Sozialversicherungen die Beiträge einheben sollen. Somit fällt die letzte Begründung für den Datenaustausch weg.
http://www2.argedaten.at/php/cms_monitor.php?question=PUB-TEXT-ARGEDATEN&search=95244ntc

Hans G. Zeger, Obmann der ARGE DATEN: 'Als Mitglied das Datenschutzrates mußte ich in diesem Fall ein votum separatum abgeben, da ansonsten befürchtet werden mußte, daß der muntere Datenschacher auf dem Rücken der Arbeitnehmer sanktionslos akzeptiert wird.'

andere --> Website der österreichischen Datenschutzbehörde (DSB)

Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixabay, Shutterstock, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2022 Information gemäß DSGVOwebmaster