rating service  security service privacy service
Datenhandel
ARGE DATEN Beiträge zum Thema Handel mit personenbezogenen Daten. Unter welchen Voraussetzungen dürfen Daten verkauft werden? Welche Rechte haben Betroffene? Welcher Schutz besteht vor dem Handel mit Daten? Welcher Schutz besteht vor unerwünschten Werbezusendunden?
Wie schütze ich mich vor unerwünschten Zusendungen und Werbeanrufen?
§ 151 GewO, DSG 2000
Beschreibung der verschiedenen Arten unerwünschter Zusendungen und Werbekontakten sowie Möglichkeiten etwas dagegen zu unternehmen - Tätigkeit der Adressenverlage/Datenhändler - Direktmailings - Werbematerial an der Wohnungstür - Zusendungen ohne persönlich Anschrift - Zustellung von Werbung per Fax oder E-Mail - Werbung per Telefon
mehr --> Eintrag in die Robinsonliste
mehr --> Was ist das 'Recht auf Widerspruch'?
mehr --> Fachverband Werbung und Marktkommunikation: Flugblattverzichter
mehr --> Fachverband Werbung und Marktkommunikation: Robinsonliste
Archiv --> Neuregelung bei Versenden von Massenmails ab 1. März 2006
Archiv --> http://ftp.freenet.at/mar/wko-werbeverzicht.pdf
andere --> RIS: Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003)
andere --> RIS: Gewerbeordnung 1994 (GewO 1994)
 
Wie kann man sicher sein, dass Datenschutzrechte eingehalten werden?
Verunsicherte Betroffene fragen besonders im Zusammenhang mit Adress- und Datenhändlern, ob nicht im Zuge eines Datenschutzverfahrens das Unternehmen neue, diesmal gesicherte Informationen bekommt und diese weiterverwertet und verkauft.
mehr --> HEROLD CD private - wachsende Empörung über 'Identitätsnachweis'
mehr --> Unterlassungserklärung in Verbindung mit Löschung nach § 27 DS...
mehr --> http://ftp.freenet.at/privacy/muster/unterlassungserklaerungloeschung.pdf
mehr --> http://www.argedaten.at/recht/dsg252__.htm
mehr --> http://www.argedaten.at/recht/dsg251__.htm
 
Dürfen Auftraggeber Adressdaten für wissenschaftliche oder statistische Zwecke an Dritte weitergeben?
DSG 2000 § 7, DSG 2000 § 47
Viele wissenschaftliche oder statistische Daten sind bei ihrer Durchführung auf Daten Betroffener angewiesen, um daraus Stichproben zu ziehen und in der Folge Erhebungen durchzuführen. Im Folgenden wird erläutert unter welchen Umständen solche Daten verwendet werden dürfen.
mehr --> http://www.argedaten.at/recht/dsg2000.htm
 
Wann dürfen Adressdaten eines Auftraggebers von Dritten verwendet werden?
Nach § 47 DSG 2000 ist unter gewissen Voraussetzungen die Verwendung von Adressdaten durch Dritte ohne Zustimmung des Betroffenen möglich - Liegen keine gesetzlichen Ermächtigungen vor, dann benötigt jede andere Verwendung von Adressdaten die Zustimmung des Betroffenen - keine Gesellschaftererleichterungen
mehr --> Zweifel an der EU-Konformität der Datenermittlung gemäß §151 GewO
mehr --> http://www.argedaten.at/recht/dsg247__.htm
 
Verwendung von Daten aus Unterstützungserklärungen für Werbezwecke?
Unterscheidung zwischen sachverwandten und sachfremden Themen notwendig - Durch welche Organisation erfolgt die Bewerbung? - Zulässigkeit von elektronischer Werbung - Tipps zum datenschutzkonformen Gestalten von Unterschriftenlisten
mehr --> Zusammenstellung: Unerwünschte Anrufe/Zusendungen
Archiv --> VwGH: EUR 12.000,- Verwaltungsstrafe nach SMS-Werbung
Archiv --> Widerspruch gegen unerbetene Werbung muss bei Erhebung angebot...
andere --> Datenverwendung im Unternehmen - 22. April 2015
andere --> Entsprechen unerwünschte Telefonanrufe dem Datenschutz?
andere --> Wie schütze ich mich vor unerwünschten Zusendungen und Werbean...
 
Wahlwerbung und Datenschutz
Im Parlament (bzw. in den entsprechenden Landes- oder Gemeindegremien) vertretene Parteien haben Zugang zu den Wählerevidenzdaten der jeweiligen Wahl - Lästige COLD CALL's für Parteien erlaubt? - Datenschutz bei online Werbemaßnahmen?
mehr --> Ärger mit der Wahlwerbung
mehr --> Wahlk(r)ampf und Daten(missbrauch)
mehr --> Wahlkampf gerät in heiße Phase - Parteien lassen kein Fettnäpf...
Archiv --> Nachtrag zur Wahlwerbung
mehr --> Wie schütze ich mich vor unerwünschten Zusendungen und Werbean...
mehr --> STUDIE Datenschutzkonformer Einsatz von Facebook LikeIt, Googl...
mehr --> Telefonbucheintrag enthält besondere Datenschutzrisken
mehr --> Welche Beschwerdemöglichkeiten hat ein Betroffener?
mehr --> Was ist das 'Recht auf Widerspruch'?
mehr --> Standard- und Musterverordnung 2004 (SA011 Wählerevidenz)
Archiv --> Erfahrungen zum Datenschutz 1980 - 1998
Archiv --> Volksbegehren TEMELIN - Zusendungen
 
Was sind Daten wert?
Welchen Wert haben Adressdaten, Bonitätsdaten oder Daten aus sozialen Netzwerken?
mehr --> Auskunfts- und Inkassodienste, bei denen Auskünfte eingeholt werden sollten
mehr --> Wie schütze ich mich vor unerwünschten Zusendungen und Werbean...
mehr --> Welche rechtlichen Schritte sind gegen Spam möglich?
mehr --> ARGE DATEN Musterbriefe für Auskunfts- und Löschungsbegehren
Archiv --> Entsprechen unerwünschte Telefonanrufe dem Datenschutz?
andere --> Löschungsanspruch gegenüber Wirtschaftsauskunftsdiensten & Banken
andere --> Wann dürfen Unternehmen Bonitätsauskünfte einholen?
andere --> Übersicht über österreichische Datenhändler (Adressenverlage)
 
Übermittlung von Kundendaten zwischen Konzernunternehmen zu Werbezwecken
§ 8 DSG 2000
Problemkreis Datenübermittlung zwischen Konzernunternehmen - Übermittlung lediglich mit Zustimmung des Betroffenen zulässig - Widerrufsmöglichkeiten sind gesetzlich verbriefte Rechte und dürfen nicht ausgeschlossen werden - Kein Kündigungsgrund, wenn Widerruf in Anspruch genommen wird
mehr --> Übermittlung der Einkommensdaten von Steuerbehörde zu Versiche...
mehr --> http://www2.argedaten.at/recht/dsg208__.htm
Archiv --> Dürfen personenbezogene Daten 'konzernintern' weitergegeben we...
Archiv --> Muss ich für die Eintragung in Fax/Gewerbe/Firmen-Register bez...
Archiv --> Dürfen Telekomanbieter Verkehrsdaten zu Werbezwecken verwenden?
Archiv --> Datenübermittlung zwischen und innerhalb von Organisationen
Archiv --> Widerruf gemäß DSG 2000 §§ 4, 8, 9 u.a. (allgemeine Version)
Archiv --> Widerruf gemäß DSG 2000 §§ 4, 8, 9 u.a. (Finanzdienstleister, ...
Archiv --> Was bedeutet das 'Recht auf Widerruf'?
Archiv --> Datenschutzfragen bei der Übermittlung gesundheitsrelevanter D...
 
Verwendung von Daten in verschiedenen Aufgabengebieten (Geschäftsbereichen)
DSG erlaubt keine generelle Datenverwendung - persönliche Daten dürfen nur für definierte Zwecke verwendet werden - Verwendung für ganz unterschiedliche Bereiche ist so zu behandeln, wie eine Datenübermittlung zwischen Unternehmen
mehr --> http://www.argedaten.at/recht/dsg204__.htm
mehr --> Ausbildungsreihe "betrieblicher Datenschutzbeauftragter"
mehr --> http://www.argedaten.at/recht/dsg206__.htm
Archiv --> Gewerbeordnung Adress- und Datenhändler - aktuelle Fassung
 
Dürfen veröffentlichte Daten beliebig ausgewertet und weiterverkauft werden?
DSG 2000 §1 u.a.
Auch bei veröffentlichten Daten besteht - wenngleich eingeschränkt - ein Anspruch auf Datenschutz - Verwendung und Geheimhaltungsanspruch sind am Zweck der ursprünglichen Veröffentlichung zu messen - DSG 2000 hat in diesem Punkt die EG-Richtlinie nur unvollständig umgesetzt
 
Dürfen Adressenverlage Telefonbuchdaten auswerten und weiterverkaufen?
DSG 2000 § 1 u.a.
Noch immer werden wesentliche Teile der EG-Richtlinie Datenschutz ignoriert - Beliebtes "Abschreiben" von Telefonbuchdaten ist unzulässig - Standesregeln der Adressenverlage ignorieren Privatsphäre - Wichtige Verhaltensregeln für Kunden von Adressenverlagen
mehr --> http://www.rtr.at
Archiv --> Telefonbucheintrag enthält besondere Datenschutzrisken
 
Telefonbucheintrag enthält besondere Datenschutzrisken
Im Zuge der laufenden Datenschutzverfahren gegen dm-plus wird die Bedeutung der Streichung aus dem Telefonbuch immer deutlicher. Der Telefonbucheintrag dient zur Verschleierung der tatsächlichen Herkunft von Daten. Streichung ist ein gesetzlich verbrieftes Recht und hat kostenlos zu erfolgen. Online muss die Streichung binnen einer Woche erfolgen.
mehr --> INFORMATION unerwünschte Anrufe zum WAHLKAMPF
mehr --> Wahlwerbung und Datenschutz
mehr --> http://www.signatur.rtr.at/de/applications/faq.html
Archiv --> Wie schütze ich mich vor unerwünschten Zusendungen und Werbean...
andere --> http://www.herold.at
 
Gemeinsame Datennutzung von Versandhaus, Bank und Adressenverlag
DSG 2000 §6
Eine Firma ist gleichzeitig Versandhaus, Bank und Adressenverlag. Was darf sie mit meinen Daten tun?
Die Verwendung von Daten innerhalb eines Konzerns unterliegt grundsätzlich denselben Regeln, die für einzelne Firmen gelten.
mehr --> http://www.argedaten.at/recht/dsg206__.htm
 
Darf ein Telekomanbieter Verbindungsdaten zu Marketingzwecken benutzen?
TKG §93
Die rechtliche Regelung der Speicherung und Verwendung von Verbindungsdaten und die Rechte und Möglichkeiten des Kunden.
 
Dürfen personenbezogene Daten 'konzernintern' weitergegeben werden?
DSG 2000
Im Wesentlichen handelt es sich um die Frage, ob zwischen verbundenen Gesellschaften (Konzern'müttern', -töchtern, ...) andere Datenschutzbestimmungen bestehen, als zwischen gesellschaftsrechtlich völlig getrennten Unternehmen.
mehr --> Übermittlung von Kundendaten zwischen Konzernunternehmen zu We...
 
Dürfen gleichartige Vereinigungen über einem Dachverband Interessentendaten austauschen?
Besonders bei Interessensvereinigungen tritt folgende Situation häufig auf. In einem Fachbereich, wie Sozialhilfe, Ernährung, Bildung, Kultur, Verkehr usw. bestehen mehrere, an sich unabhängige Vereinigungen. Diese entschließen sich nach einiger Zeit, zum Zwecke der verbesserten Koordination und Öffentlichkeitsarbeit, einen gemeinsamen Dachverband zu betreiben.
 
Wie ist Datenschutz bei Direktvertriebsunternehmen gesichert?
DSG 2000
Was darf eine Firma mit Bestell-, Liefer- und Servicedaten machen?
 
Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2014webmaster